Die Wertschätzerin

Manuela
Wenger

Schön, wenn wir uns kennen lernen!

Keynote Speaker

Wertschätzung ist zu ihrer Herzenssache geworden. Ihre Begeisterung in den Vorträgen ist ansteckend, mit Charme und Esprit inspiriert sie ihr Publikum. Auf humorvolle Weise vermittelt sie ihre fundierten Kenntnisse authentisch mit direktem Bezug zur ihrer langjährigen Praxis.

Als ehemalige Marketingleiterin und Unternehmerin weiß sie: Wertschätzung ist die wichtigste Schlüsselkompetenz unserer Zukunft. Sie bietet uns großartige Chancen, aber nur, wenn wir sie auch nutzen.

Impulsgeberin

Manuela Wenger sieht sich als Impulsgeberin auf der Bühne, die ihre Zuhörer für das Thema sensibilisieren will. Sie möchte den Blickwinkel verändern und einen Gedankenanstoß in Richtung Wertschätzung geben.

Beraterin & Trainerin

Mit dem Wissen um die Bedeutung und die positiven Auswirkungen von Wertschätzung ist Manuela Wenger auch als Beraterin und Trainerin für Firmen tätig, um dort Wertschätzung als Teil der Unternehmenskultur zu denken und in dieser zu verankern.

Vom Lehrling zur Unternehmerin

Die studierte Betriebswirtin und FH-Lehrbeauftragte hat das unternehmerische Denken bereits im elterlichen Lebensmittelgeschäft gelernt. Vor über 30 Jahren startete sie ihre berufliche Laufbahn mit einer Bürolehre; auf dem zweiten Bildungsweg absolvierte sie dann neben der Vollzeitbeschäftigung das betriebswirtschaftliche Studium an der JKU in Linz. In ihrem bisherigen Berufsleben war sie in verschiedenen Positionen in namhaften und internationalen Konzernen tätig, bis sie ihr eigenes Unternehmen gründete.

Die Wertschätzerin ganz privat:
In ihrer Freizeit genießt sie die Ruhe in der Natur oder sitzt am Rennrad und erkundet die Umgebung. Bei Schnee und Sonnenschein rufen die weißen Hänge in den Bergen! Und wenn dann noch Zeit bleibt, tobt sie sich bunt bei ihren Acrylwerken aus. Vielleicht schauen Sie auch dort vorbei auf www.mpunktwenger.at